Startpage: DE - Gardasee.it

Search

Willkommen am Gardasee
Mein Warenkorb
Mein Warenkorb
0 Nächte
1 Ressource 2 Erw. 0 Kinder
 
 
Wir haben das Alter Ihrer Kinder auf 12 Jahre voreingestellt. Wenn Sie deren tatsächliches Alter eingeben, könnten Sie bessere Preise finden.

Vista panoramica del Lago di Garda

Maßgeschneiderte Ferien

Am Gardasee finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften für alle Ihre Bedürfnisse. Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt!

Aktiv Urlaub

Familienurlaub

Hotels direkt am Strand

Bike Hotels

Surf, Kite u. Segel Hotels

Golf Hotels

Tennis Hotels

Luxus-hotels

Wellness Hotels

Urlaub mit Hund

Motorrad Hotels

Design Hotels

Relax Hotels

Romantische Hotels

Hochzeit und Events

Barrierenfreier Urlaub

Genießen Sie Ihren Urlaub am besten

Veranstaltungen, Shows, Informationen, Webcam und Verleih für Ihren Urlaub am Gardasee.

 

 

 
Pin It

In der Mitte der Ostküste liegt Torri del Benaco. Der ehemalige Namensgeber des Sees präsentiert sich ruhig und beschaulich. Die umliegenden Olivenhaine verprechen angenehme Wanderungen.

Torri lag2017 Torri Pan2

Torri ist faszinierend: obwohl sich das kleine Städtchen zwischen den geschoquirligen Tourismuszentren Malcesine und Garda befindet, lässt sich auch im Hochsommer ein gemütliches und ruhiges Plätzchen finden. Bei einem Bummel durch die geschichtsreiche Altstadt mit ihren kleinen, engen, verträumten Gassen, sperrt man die Hektik aus. Hier in Torri wird Dolce Vita noch zelebriert. Gemütliche Restaurants, lauschige Bars und ein wunderschöner kleiner Hafen nebst malerischer Seepromenade unterstreichen die besondere Atmosphäre des malerischen Städtchens. Hier scheint es, als würde der Lauf der Welt irgendwie entschleunigt.

Torri lag2017 DSC 9491Torri del Benaco trägt noch die Ursprungsbezeichnung des Sees in seinen Namen: Benacus. Die Einheimischen nennen das hübsche Dorf allerdings nur kurz Torri, das auch das Tor zur Westseite ist. Hier legt die Autofähre aus Maderno an, ein idyllischer Ort des Westufers. Somit kann man über diese Verbindung gang bequem vom Ost- zum Westufer und umgekehrt pendeln, ohne den großen Weg über den Süden auf sich nehmen zu müssen.

Torri del Benaco gehörte seit dem 1. Jahrhundert vor Christi zum römischen Reich. Im 14. Jahrhundert wurde von Antonio della Scala auf den Grundmauern eines Römerfundamentes. Im 15. Jahrhundert erhielt Torri del Benaco eine besondere Bedeutung: Die Gemeinde wurde vom Dogen von Venedig zum Hauptsitz der „Gardesana dell'Acqua“ ernannt. Dabei haben sich zehn Gemeinden zur eigenständigen Verwaltung zusammengeschlossen, um den Schmuggels zum Westufer des Sees zu unterbinden.

Von Juni bis September findet jeden Mittwochabend vor der Burg ein Antiquitätenmarkt statt.

von Andreas Greil - Lust auf Gardasee

LAI logo

Zum Online Shop:

Lust auf Gardasee 2017 cover  Lust auf Gardasee 2018 cover

 

Pin It

Gardone Riviera: Baden und Parken

Die neu gestaltete Uferpromenade in Gardone dürfte zu einer der geschmackvollsten des Sees zählen. Hier stehen sogar Orangenbäume.

lesen

Gardone Riviera: Das Vergnügen im Borgo

Gardone Riviera ist aber auch für seine zahlreichen Veranstaltungen bekannt.

lesen

Gardone Riviera: Nationalpark

Gardone Riviera gehört seit 1989 zum Naturpark Parco Alto Garda Bresciano.  

lesen

Gardone Riviera: Exotische Pflanzen

Das mondäne Gardone Riviera gilt auch als die Côte d’Azur des Gardasees – voller Farben und Düfte. Viele monumentale Villen mit reich bepflanzten Gärten säumen die Straßen. Viele Filmstars haben im Ort ihre Villen und es zieht immer mehr Stars und Sternchen in den Ort.

lesen

Gardone Riviera: Freilichttheater

In Gardone Riviera befindet sich auch das Vittoriale degli itialiani, was übersetzt in etwa „Siegerdenkmal der Italiener“ bedeutet, Es war das Anwesen des exzentrischen Dichters „Gabriele D`Annunzio“, der das Anwesen von 1921 bis 1938 bewohnte.

lesen

Gardone Riviera: Die Gartenstadt

Der Ortsname Gardone Riviera ist langobardischen Ursprungs: er wird abgeleitet vom germanischen warda („Ort der Wache“), das die gleiche Bedeutung hat wie das spätlateinische Wort garda, von dem auch der Lago di Garda seinen Namen hat.

lesen

Gardone Riviera: Prächtige Parks & Villen

Das gepflegte Städtchen „Gardone Riviera“ verfügt über ein ausgesprochen mildes Mikroklima. Die mediterrane Vegetation in den Parks und Gärten verleiht dem Ort seinen unverwechselbaren südlich-mediterranen Charme.

lesen

Toscolano-Maderno: Baden und Parken

Bademöglichkeiten gibt es Toscolan-Maderno zu Hauf. Zum einen gibt es in Toscolano eine großen öffentlichen Kiesstrand, Man sich dort auch einen Sonnenschirm mieten.

lesen

Toscolano-Maderno: Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist der Hafen Madernos. Hier lässt es sich vortrefflich flanieren. Besonders die renovierte Uferpromenade ist ein Traum.  Hauptsehenswürdigkeit Madernos ist die Kirche Andrea, die im 12.

lesen

Toscolano-Maderno: Angeschwemmt

Toscolano-Maderno liegt auf einer Halbinsel, die von einem reißenden Fluß angeschwemmt wurde. Toscolano wurde als Papierlieferant und Maderno als Urlaubsort bekannt. Mittlerweile lenken beide gemeinsam ihre Geschicke.

lesen

Quickinfo: Gardasee

Rund um den Gardasee finden Sie viele Möglichkeiten Ihren Urlaub zu genießen. Es gibt viele Freizeitangebote und Möglichkeiten zum Entspannen.

Unsere Informations-Seiten bieten Ihnen Adressen, wichtige Kontakte und Termine. Außerdem Hinweise zum Einkauf und zum aktuellen Wetter.

logo

JoomBall - Cookies